CHIPupdate

CHIPupdate in Amstetten, Niederösterreich, bietet ein ausgewogenes Tuning für viele Fahrzeuge. Egal ob PKW, LKW, Agrarfahrzeuge oder Exoten. Wir programmieren selbst und gehen daher sehr gerne auf Ihren individuellen Wünsche ein.

Für das Tuning selbst sind 12 verschiedene OBD-Geräte verfügbar. Um für Sie am neuesten Stand der Technik zu sein, erwerben wir laufend die neusten Technologien.

Und das sagt die Presse über uns:

Presse1 Presse2 Presse3

Bei diesen Tuningobjekten waren wir die ersten in Österreich:

SONY DSC

KTM X-Bow: S3-Motor, BN-Pipes Auspuffanlage; inkl. Einbau und Abstimmung am Prüfstand um nur € 9.900. Ergebnis: 60 Nm mehr.

SONY DSCMitsubishi EVO X

Prüfberichte in Fachmagazinen:

PresseKTM1PresseKTM2

PresseGolf1 PresseGolf2

PresseBMW

Unser Werdegang:

Angefangen hat alles im Jahre 2000 wie bei vielen, in einer Garage. Auf Grund der großen Nachfrage und daraus folgenden Aufschwung der Firma wurde eine neue, größere Werkstatt, ein Büroraum und ein Verkaufsraum erforderlich.

Seitdem erwerben wir laufend die neuesten Technologien im OBD-Bereich.
Auch im Sportsektor sind wir unterwegs. Es wurden alle Suzukis für den Ignis-Cup von uns getuned. Seit 2011 tunen wir den Mitsubishi Colt Cup und seit 2008 sind wir der Referenzprüfstand der Histo Cup Austria.

Meilensteine:

  • 06/2014 – Besuch der HTL für KfZ-Technik
  • 01/2013 – Übersiedelung an unseren neuen Standort in Amstetten
  • 02/2012 – Zum wiederholten Male offizieller Tuner für den Mitsubishi Colt Cup
  • 01/2012 – Zum wiederholten Male offizieller Tuner für die Suzuki Ingis Sportserie
  • 09/2011 – Vertrieb von Dieselpartikelfilter
  • 03/2011 – Tuning und Tests für den Mitsubishi Colt Cup
  • 08/2010 – Vertrieb von Porsche Diagnosetestern
  • 03/2010 – Import von EVOScan mit Navi
  • 09/2009 – Ausbau des KfZ-Ersatzteil-Sortiments
  • 06/2009 – Vertreib von Kraftstofffrequenzfilter
  • 05/2009 – Vertrieb von BWM-Testern
  • 11/2008 – Tuning des ersten KTM X-Bow österreichweit
  • 09/2008 – Tuning des ersten EVO 10 österreichweit
  • 06/2008 – Tuning des ersten Mazda MPS österreichweit
  • 11/2007 – Vertrieb von Opel Diagnosesystemen OP-COM
  • 07/2007 – ChipUpdate ist Vertriebspartner von BN-Pipes
  • 03/2007 – ChipUpdate ist offizieller Importeur von D2-Produkten
  • 02/2007 – Subarus werden getuned
  • 01/2007 – Mitsubishis werden getuned
  • 10/2006 – Vertrieb aller D2-Produkte
  • 07/2006 – Direktimportierung von Hochleistungsbremsen
  • 06/2006 – Vortrag in der LBS Steyr zur Begeisterung der 3. Klasse
  • 10/2005 – Inbetriebnahme des Allrad-Leistungsprüfstandes, MAHA LPS 3000 mit Abgastester für Benzin und Diesel
  • 08/2005 – Test von FSU 2.0 GTI Turbomotor in Fachzeitschrift – Bestwerte gegen ABT und MTM
  • 05/2005 – Umbauarbeiten für neuen Leistungsprüfstand beginnen
  • 10/2004 – Von uns getunte Fahreuge gewinnen Beschleunigungsrennen
  • 06/2004 – 2.000 Auto getuned
  • 02/2004 – Erweiterung um KfZ-Teilehandel
  • 01/2004 – Tuning der Suzuki Ingis Sportserie
  • 08/2003 – Erweiterung des Sortiments mit den Produkten Rennkat, G-Meter, Kompletträder
  • 07-2003 – Sponsoring der Gebrüder Simmer, Mazda GTR
  • 06/2003 – Chiptuning für eine Team der Ralley Paris-Dakar
  • 05/2003 – Entwicklung einer Sonderserie für einen großen Importeur
  • 03/2003 – 1000. Fahrzeug getuned
  • 12/2002 – Weiter Händler in Norwegen akquiriert
  • 11/2002 – Entwicklung der Umschaltplatine (Thomas)
  • 10-2002 – Weitere Händler in Deutschland, Schweiz und Österreich akquiriert
  • 08/2002 – Generalimporteur für Diagnosetool VAG-COM
  • 06/2002 – Sponsoring Alfred Aflenzer, VW Polo
  • 05/2002 – Händlernetwerk in der Türkei aufgebaut
  • 03/2001 – 100. Fahrzeug getuned. Es war der Rennwagen von Herbert Karrer